Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Frühlingsleicht mit Südtirol Balance

Ausgeglichen und froh in die warmen Monate starten

Auf dem Südtirol Balance Programm steht eigentlich nur eines: abschalten! Wie man sich ganz leicht „einfach wohlfühlt“ zeigen Ihnen lokale Experten in einer Reihe von Veranstaltungen, Kursen und Ausflügen. Zentraler Ort und Bezugspunkt ist die Natur – denn wo kommt man besser zur Ruhe als im Grünen?
Frühlingsleicht mit Südtirol Balance
Fort mit Sorgen, Stress und Last – zurück zu Gleichgewicht und Rast.
Um neue Kraft für den Alltag zu sammeln, braucht es ab und zu eine Auszeit. Südtirol Balance macht diese Auszeit erlebbar. Experten bieten Entschleunigung und Entspannung an besonderen Rückzugsorten für „Aussteiger auf Zeit“. Bei den Auszeiten an Kraftplätzen in Südtirols Natur lernen die Teilnehmer, den Blick auf das Wesentliche zu richten, sich zu erden und den Moment mit Achtsamkeit zu genießen.

Parallel dazu finden in der Ferienregion Klausen, Barbian, Feldthurns und Villanders die „Kräuterwochen“ statt.
Kräuterexperten vermitteln ihr Wissen – auch so wird die Kraft der Natur erlebbar.


Balance-Erlebnis:
Waldbaden im Kraftort Gufidaun-Klausen
Die Natur mit allen Sinnen erfahren: Zeit, Langsamkeit, Verweilen, Sein, Achtsamkeit. Es gibt kein Ziel, das erreicht werden muss. Wir genießen die Zeit für uns. EinfachSEIN. Wir öffnen die Sinnestüren für den Wald und tauchen ein in die Atmosphäre Wald und Natur mit den Urelementen Luft, Wasser, Erde, Licht. Im Laufe unserer Sinnesreise gestalten wir mit Materialien der Natur unsere eigenen Naturbotschaften, welche wir mit nach Hause nehmen.

Die Balance-Expertin
„Vom Leben lernen“ ist das Lebensmotto der Kneippexpertin und Gesundheitstrainerin Monika Engl. Ihren vielfältigen Erfahrungs- und Wissensschatz teilt sie gerne mit und achtet dabei auf Ganzheitlichkeit, Achtsamkeit und Respekt.
Weitere Infos >>>

Warum widerstehen…

…man darf sich ja auch mal was gönnen